Schüler der Shilafaf Lower Primary School in Jamma freuen sich über die neuen Schulgebäude - dank Ihrer Spende

Welchen Weg nimmt Ihre Spende?

Der sorgfältige Umgang mit Spendengeldern und ihr zielgerichteter Einsatz gemäß den Grundsätzen der Stiftung ist ein Fundament unserer Arbeit. Um sicherzustellen, dass die uns anvertrauten Mittel effizient und im Sinne unserer Förderer verwendet werden, haben wir einen klaren Ablauf festgelegt.

Analyse - Am Anfang steht immer der Bedarf

  • Die Bevölkerung einer Region meldet nach ersten Gesprächen ihren Bedarf bei Menschen für Menschen in Äthiopien an. Gemeinsam mit örtlichen Behörden und Regierungsstellen wird dieser anschließend erhoben und quantifiziert.
  • Nun erfolgt eine detaillierte Erhebung des Bedarfs gemeinsam mit der Bevölkerung (Need Assessment). Darauf aufbauend wird ein Maßnahmenkatalog erstellt.
  • Unsere Mitarbeiter vor Ort entwickeln Projektphasenpläne inklusive Budget für die einzelnen Projektbereiche – etwa die Wasserversorgung. Diese werden anschließend mit örtlichen Behörden und Regierungsstellen abgestimmt.
  • Der Vorstand der Stiftung in Deutschland prüft die Planung und besichtigt das potenzielle Projektgebiet. Ebenso werden die Realisierung und die notwendigen Budgets überprüft. Schließlich erteilt der Vorstand gemeinsam mit dem Stiftungsrat die finale Genehmigung des Projektvorhabens.
  • Menschen für Menschen Deutschland schließt daraufhin über seine Betriebsstätte in Äthiopien plangemäße Verträge mit Regionalbehörden und Regierungsstellen ab.
  • In Spenden-Mailings, im NAGAYA MAGAZIN sowie in weiteren Veröffentlichungen formulieren wir den Bedarf der Menschen in den Projektgebieten und rufen zur Unterstützung auf.

Weitere Informationen zu unserer Vorgehensweise finden Sie auf der Seite „Wie wir arbeiten„.

Ihre Spende kommt an

Verfolgen Sie den Weg Ihrer Spende. Wir haben einen klaren Ablauf festgelegt.

Kleiner Beitrag, große Hilfe

Spenden ohne spezielle Zweckwidmung ermöglichen einen direkten Mittelfluss dorthin, wo die Gelder am dringendsten gebraucht werden. Wir setzen die Spenden dann nach aktuellem Bedarf und im Sinne der integrierten ländlichen Entwicklungsprojekte in einem oder mehreren Schwerpunktbereichen ein. Grundsätzlich gilt: Jeder noch so kleine Beitrag bedeutet eine große Hilfe für die Menschen in Äthiopien.

 

Helfen auch Sie!

Wasser

Mit 10 Euro

schenken Sie Zugang zu sauberem Trinkwasser für eine Person

Bildung für Äthiopien

Mit 50 Euro

ermöglichen Sie die Schulbildung für ein Kind (1. bis 8. Klasse)

Schutzimpfungen für Kinder

Mit 105 Euro

können 30 Kinder gegen zehn Krankheiten geimpft werden