#section–hero-block_28ab2176eb91940fa9dca5c90c692660

Veranstaltungen

Lernen Sie uns persönlich kennen
#section–text-block_89d961cbbd874403d74e6a71f914ddf6

Auch 2024 haben Sie wieder die Möglichkeit, die Stiftung Menschen für Menschen und unsere Projektarbeit auf verschiedenen Veranstaltungen kennenzulernen. Seien Sie dabei – wir freuen uns auf den persönlichen Austausch mit Ihnen!

#section–heading-separator-block_19b35c3e3ac0d4b1890921561cc6b6a1

Veranstaltungsübersicht 2024

#section–text-block_385d5019a863aacbe536aa2d238caf56
#section–heading-separator-block_349554e3c2e332576a0a968b06e6dd02

Das 35. Internationale Africa Festival

#section–text-block_346ae9862750e0b2afe20339e58f0b1d

Europas größtes Festival für afrikanische Musik und Kultur

Vom 30. Mai bis 2. Juni 2024 findet das 35. Internationale Africa Festival in Würzburg statt. Bereits seit 1989 wird das Festival jährlich ausgetragen und ist damit das älteste und gleichzeitig größte Festival für afrikanische Musik und Kultur Europas. Umrahmt vom hochwertigen Musik- und Rahmenprogramm können Sie auf unserem Infostand auf dem Platz der Initiativen mehr über unsere Arbeit und die verschiedenen Projekte im ländlichen Äthiopien erfahren. Der Infostand ist täglich von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Wir freuen uns, Sie in Würzburg zu treffen!

#section–heading-separator-block_33dc18e48e783fd08172c5a4af7ddb4d

MünchnerStiftungsFrühling

#section–text-block_f1b27c65898e0896983715fd30d8eaa7

Die Münchner Stiftungsszene zum Anfassen

Vom 4. bis zum 9. Juni 2024 findet bereits zum 6. Mal der MünchnerStiftungsfrühling (MSF) statt. Als Plattform für die Münchner Stiftungsszene, die Zivilgesellschaft sowie für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, bietet der MSF spannende Einblicke in die Arbeit der Münchner Stiftungen. Während der fünf Tage wird ein abwechslungsreiches Programm aus Vorträgen, Führungen Workshops, Konzerten, Diskussionen u.v.m. geboten.

Als teilnehmende Stiftung des MünchnerStiftungsfrühlings laden wir Sie herzlich am Freitag, den 7. Juni zu kostenlosen Fachvorträgen in unsere Stiftungsräume ein.

Programmablauf:
12:00 – 13:30 & 17:30 – 19:00 Uhr: Nachhaltig aufforsten im ländlichen Äthiopien
In Zusammenarbeit mit der lokalen Community forstet die Stiftung Menschen für Menschen seit über 30 Jahren im ländlichen Äthiopien auf und sorgt durch begleitende Maßnahmen dafür, dass der Wald auch über die Projektlaufzeit hinaus bestehen bleibt. Herr Dr. Sebastian Brandis und Herr Daniel Roth stellen Ihnen den Ansatz der integrierten Aufforstung vor und nehmen Sie mit in die (wieder) ergrünten Projektgebiete im ländlichen Äthiopien.

15:00 – 16:30 Uhr: So verleihen Sie Ihrem Willen rechtskräftig Ausdruck
Mit einem Testament bestimmen Sie selbst über Ihren Nachlass, können gleichzeitig einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft leisten, Bleibendes schaffen – und sich mit dem guten Gefühl belohnen, alles geregelt zu haben. Doch was ist zu beachten, damit Ihr Testament auch rechtssicher ist? In seinem Vortrag informiert Rechtsanwalt Dr. Martin Hintermayer über Wissenswertes und Wichtiges zur Testamentsgestaltung und zum gemeinnützigen Vererben.

Wir bitten um eine Voranmeldung per E-Mail unter event@menschenfuermenschen.org oder telefonisch unter 089-38 39 79 86.

Veranstaltungsort: Stiftung Menschen für Menschen, Brienner Straße 46, 80333 München
Besprechungsraum im Rückgebäude, 1. OG (Zugang über den Innenhof)

#section–heading-separator-block_cff3495f5f4b3922208d62db31b34363

Tollwood Sommerfestival

#section–text-block_bc7825ef0e757608bff2247d7df1a852

Kunst, Musik und Kulinarik im Olympiapark München

Unter dem diesjährigen Motto ZUSAMMEN:HALT erwartet Sie im Olympiapark München wieder ein vielfältiges Angebot an Kunsthandwerk, kulinarischer Köstlichkeiten und mitreißender Live-Musik. Der Arbeitskreis München von Menschen für Menschen freut sich darauf, Sie vom 21.06.2024 bis 04.07.2024 an unserem Informations- und Verkaufsstand im Miteinander Pavillon begrüßen zu dürfen. Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und inspirierende Gespräche!

#section–heading-separator-block_28af17ead190be095a293aefca6b7e9c

B2Run München

#section–text-block_21360d952a760405da1c6448d62ad263

Gemeinsam aktiv beim Firmenlauf

Auch dieses Jahr ist unser Münchner Team wieder beim B2Run-Firmenlauf in München vertreten. Am 17. Juli gehen wir – gemeinsam als Menschen für Menschen – unter dem Motto #WasserIstLeben an den Start. Neben der sportlichen Herausforderung freuen wir uns sehr über die neue Partnerschaft mit B2Run. Im Rahmen der Baumpflanzaktion wird in diesem Jahr für jedes angemeldete Team bei den insgesamt 19 Läufen in ganz Deutschland ein Baum in unserem Projektgebiet Kawo Koysha gepflanzt, um damit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Für die B2Run-Saison 2024 ist das Ziel, 10.000 Bäume in Äthiopien zu pflanzen und dadurch die Wiederaufforstung voranzutreiben.

#section–text-with-picture-block_b31d352438f619af9909046aca784850
Ein Teil unseres Teams beim B2Run 2023 in München

Weitere Infos und alle B2Run-Termine unter: B2Run – GEMEINSAM.AKTIV

#section–heading-separator-block_fb9f57229640bcf342f2b9cdcfb22f83

Karlheinz Böhm Preis

#section–text-block_5a1d1339a19c730266246205e0a6627d

Vorbildliches und herausragendes Engagement für den afrikanischen Kontinent: Dafür zeichnet die Stiftung Menschen für Menschen seit 2016 in regelmäßigen Abständen eine Einzelperson oder ein Projekt in einer feierlichen Verleihung mit dem Karlheinz Böhm Preis aus. Hier erfahren Sie mehr über die Preisträger der vergangenen Jahre.

#section–heading-separator-block_7df7ec7e1cb333e6bdf98bd2a1b8f70e

Ihre Ansprechpartnerin

#section–responsible-person-block_88d512d59dfc891cc4b3e748371326a1

Bei Fragen zu unseren geplanten Veranstaltungen steht Ihnen Amelie Knaus sehr gerne zur Verfügung.

Amelie Knaus
Fundraising & Kommunikation
Die Stiftung Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe ist eine öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts. Sie wird beim Finanzamt München unter der Steuernummer 143/235/72144 geführt und wurde zuletzt mit Freistellungsbescheid vom 5. Juni 2024 (gültig bis 4. Juni 2029) wegen Förderung steuerbegünstigter Zwecke von der Körperschafts- und Gewerbesteuer befreit und somit als gemeinnützige Organisation anerkannt.