#section–hero-block_5dcd592cc8664

Jobs und Praktika

Werden Sie Teil unseres Teams
#section–text-block_5dcd607f29ac6

Für unser Team in München suchen wir immer wieder qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, die sich mit den humanitären Zielen von Menschen für Menschen identifizieren und sich gemeinsam mit uns für eines der ärmsten Länder unserer Erde engagieren. Informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Ausschreibungen.

#section–heading-separator-block_5dcd609229ac7

Mitarbeit in Deutschland

#section–text-block_605d9648b9076

Praktikum (m/w/d) Fundraising & Kommunikation & Events

Für die Abteilung Fundraising und Kommunikation in unserer Zentrale in München suchen wir ab 01.10.2021 bis 31.12.2021 eine:n engagierte:n Praktikant:in.

Ihre Aufgaben:

Der Arbeitsbereich bietet Einblicke in die verschiedenen Offline- und Online-Fundraising- und Kommunikationskanäle, den Auf- und Ausbau von Spenderbeziehungen und die Planung, Umsetzung und Kontrolle verschiedener Fundraising- und Kommunikationsmaßnahmen, vor allem auch im Bereich Veranstaltungen und Events. Zu Ihren Aufgaben als Praktikant:in zählen insbesondere:

  • Unterstützung bei der Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen im Zuge unserer 40-Jahre-Geburtstagskampagne
  • Recherche von Hintergrundinformationen zu relevanten Kommunikationsthemen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Mailings und des NAGAYA MAGAZINS sowie bei der Vorbereitung und Abwicklung von Aussendungen
  • Mitarbeit im Bereich junge Unterstützer/Young Volunteers

Ihr Profil:

  • Immatrikulierte:r Student:in (m/w/d), vorzugsweise im Bereich Kommunikationswissenschaften, Internationale Zusammenarbeit oder vergleichbare Studiengänge – das Praktikum ist Teil des Studiums (Pflichtpraktikum)
  • Idealerweise erste Erfahrungen im Fundraising, Marketing und mit Events
  • Fundierte Kenntnisse in Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint)
  • Gutes Ausdrucksvermögen, Kommunikationsstärke, Organisationstalent und Teamgeist
  • Gute mündliche und schriftliche Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

Die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten in einem engagierten, motivierten Team für eine verantwortungsvolle und sinnstiftende Aufgabe einzubringen. Wir stellen Ihnen für die gesamte Dauer des Praktikums eine persönliche Betreuung zur Seite. Das Pflichtpraktikum wird mit einem monatlichen Entgelt von bis zu 450 Euro vergütet.

Wenn Sie Lust haben, an der Arbeit unserer Stiftung mitzuwirken, sich gerne kreativ einbringen und sich für Entwicklungszusammenarbeit interessieren, dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung bewerbung@menschenfuermenschen.org. Bitte achten Sie darauf, dass die Datenmenge 5MB nicht überschreitet.

#section–heading-separator-block_5dcd617c29acb

Ehrenamt

#section–text-block_5dcd618529acc

Sie wollen sich ehrenamtlich engagieren? Erfahren Sie mehr im Bereich Ehrenamt.

#section–heading-separator-block_5dcd612729ac9

Mitarbeit in Äthiopien

#section–text-block_5dcd613c29aca

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir keine Einsätze in Äthiopien anbieten können. Wir versuchen, so vielen Äthiopiern wie möglich einen Arbeitsplatz zur Verfügung zu stellen und beschäftigen daher in unseren Projekten derzeit rund 640 Mitarbeiter. Europäer sind höchstens in Ausnahmefällen in Fachbereichen tätig, für die keine entsprechend ausgebildeten Äthiopier gefunden werden konnten.

Ein weiteres Hindernis sind die sprachlichen Barrieren: Im ländlichen Äthiopien finden wir – neben vielen Dialekten und der Hauptsprache Amharinya auch die Sprachen Orominya, Tigrinya und Afar. Die wenigsten Europäer sind mit diesen Sprachen vertraut und Englisch wird außerhalb der Hauptstadt Addis Abeba wenig gesprochen.

Über den Arbeitskreis “Lernen und Helfen in Übersee” können Sie jedoch Kontakt aufnehmen zu einer ganzen Reihe von Organisationen, die solche Einsätze durchführen: www.entwicklungsdienst.de.

Die Stiftung Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe ist eine öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts. Sie wird beim Finanzamt München unter der Steuernummer 143/235/72144 geführt und wurde zuletzt mit Bescheid vom 11. Juni 2018 wegen Förderung steuerbegünstigter Zwecke von der Körperschafts- und Gewerbesteuer befreit und somit als gemeinnützige Organisation anerkannt.