"Gemeinsam gegen die Hungersnot"

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ruft angesichts der Hungersnot in Afrika zu Spenden für Hilfsorganisationen auf. „Unterstützen Sie die Hilfsorganisationen, die „Gemeinsam gegen die Hungersnot“ aufrufen. Mit Ihrer Spende können Sie Menschenleben retten! Mit Ihrer Spende können wir die Hungerkatastrophe lindern“, so Steinmeier. Erfahren Sie mehr.

Wie Sie helfen können

Aktuelles

Werden Sie Pate

Unterstützen Sie als Pate mit Weitblick die ganzheitliche Projektarbeit von Menschen für Menschen in Dale Wabera. Sie tragen mit Ihrer Patenschaft dazu bei, eine ganze Region zu verändern.

Familie Bemuker ist eine von über 18.000 Familien in Dale Wabera. Als Pate mit Weitblick unterstützen Sie die Familien dabei, ihr Leben aus eigener Kraft zu verbessern. Sie eröffnen ihnen echte Zukunftschancen und bekämpfen Fluchtursachen nachhaltig.

Pate werden

Fakten zu unserer Arbeit

Die Stiftung Menschen für Menschen leistet seit 35 Jahren Hilfe zur Selbstentwicklung in den ländlichen Gebieten Äthiopiens. Unsere Maßnahmen werden aktuell in zwölf Projektregionen umgesetzt, in acht weiteren Regionen sind sie bereits abgeschlossen. Insgesamt erstrecken sich die Projektgebiete über eine Fläche von knapp 57.000 Quadratkilometern.

Schulen

Wasserstellen

Gesundheitsinstitutionen

Mehr als 400 Schulen, über 2.000 Brunnen und über 100 Gesundheitsinstitutionen wurden gebaut und stehen stellvertretend für die Erfolgsgeschichte der Hilfsorganisation. Über fünf Millionen Menschen profitieren heute von der Arbeit der Stiftung.
Finden Sie weitere interessante Fakten zur Schaffenskraft von Menschen für Menschen auf unserer Seite „Unsere Erfolge„.

Unsere Imagefilme

In unseren Stories of Ethiopia erzählen wir die Geschichten von Menschen, die durch unsere Maßnahmen in den fünf Projektbereichen Landwirtschaft, Wasser, Bildung, Gesundheit und Einkommen profitieren konnten. Ihr Leben hat sich durch unsere integrierte Hilfe dramatisch zum Besseren gewandelt. Sehen Sie selbst!

So einfach ist es, zu helfen

Mit 50 Euro

ermöglichen Sie den Zugang zu sauberem Trinkwasser für eine Familie.

Für 100 Euro

ermöglichen Sie die Schulbildung für zwei Kinder (1. bis 8. Klasse).

Mit 190 Euro

ermöglichen Sie einen Kleinkredit inklusive Training für eine Frau.