#section–hero-product-block_5dd5b41492c06
“Grüner” Ofen

Der holzsparende „grüne“ Ofen, den Menschen für Menschen an die Frauen verteilt, verbraucht nicht nur deutlich weniger Holz und schont damit die Umwelt, auch entsteht weniger Rauch und der Green Stove erleichtert das Kochen.

#section–text-block_5dd5b39192c05

Im ländlichen Äthiopien ist das Sammeln von Feuerholz Aufgabe der Frauen. Sie nehmen meist kilometerweite Wege auf sich, um ausreichend Brennholz zum Kochen zu holen. Beim Zubereiten der täglichen Mahlzeiten sind die Frauen oft stundenlang dem Qualm und Rauch der Feuerstelle ausgesetzt und gefährden dadurch ihre Gesundheit. Der „grüne“ Ofen verbraucht nicht nur deutlich weniger Holz und schont damit die Umwelt, auch erleichtert der Green Stove das Kochen. Wie bei einem gewöhnlichen Herd können die Frauen alle Speisen bequem im Stehen zubereiten. Es entsteht zudem weniger Rauch. Die Frauen haben nun mehr Zeit, sich um ihre Kinder zu kümmern oder an einem Training teilzunehmen, denn für den Gebrauch des Ofens müssen sie deutlich weniger Holz sammeln.

 

Die Stiftung Menschen für Menschen - Karheinz Böhms Äthiopienhilfe ist eine öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts. Sie wird beim Finanzamt München unter der Steuernummer 143/235/72144 geführt und wurde zuletzt mit Bescheid vom 11.Juni 2018 wegen Förderung steuerbegünstigter Zwecke von der Körperschafts- und Gewerbesteuer befreit und somit als gemeinnützige Organisation anerkannt.