#section–hero-block_617042f6f01a6

Trefft die Stars von “Notruf Hafenkante”

Spendet und gewinnt ein Meet & Greet mit Setbesuch
#section–text-block_617043c2f01a7

Hallo liebe Fans der “Notruf Hafenkante”,

falls Ihr immer schon wissen wolltet, wie es hinter den Kulissen Eurer Lieblingsserie aussieht und wie Franzi Jung (Rhea Harder-Vennewald) und Nick Brandt (Raúl Richter) in echt so sind, dann ist das jetzt Eure Chance, ganz dicht an die beiden heran zu kommen und Euch ein eigenes Bild zu machen.

#section–text-with-picture-block_617044e2f01a9

Im Rahmen unserer Jubiläumskampagne “40 Jahre – 40 Aktionen” verlosen wir ein Meet & Greet mit den “Notruf Hafenkante”-Stars Rhea Harder-Vennewald und Raúl Richter – inklusive Reise und zwei Hotelübernachtungen im Drehort Hamburg!

#section–text-block_617044fbf01aa

Wenn Ihr also vom 15. bis 17.11.2021 noch nichts vorhabt dann macht mit! Teilnehmen könnt Ihr entweder mit einer Spende für unsere Entwicklungszusammenarbeit in Äthiopien oder ohne – auf die Gewinnchancen hat die Höhe der Spende keinen Einfluss, aber natürlich freuen wir uns sehr über jeden kleinen und großen Beitrag, der unsere Projektarbeit unterstützt. Herzlichen Dank!

Die Verlosungsaktion endet am Sonntag, 7.11.2021! Ab 8.11. kontaktieren wir dann bereits die Gewinner.

#section–big-image-block_617045adf01ac
Fotos: Thorsten Jander, Boris Laewen (2)
Fotos: Thorsten Jander, Boris Laewen (2)
#section–text-block_61704565f01ab

Die Verlosung beinhaltet nicht nur das Meet & Greet und einen Blick hinter die Kulissen, sondern auch einen Aufenthalt in Hamburg für Dich und Deine Begleitung. Für An- und Abreise sowie zwei Hotelübernachtungen ist also bereits gesorgt. Und am 16.11. seid Ihr als Höhepunkt dann beide bei den Dreharbeiten von “Notruf Hafenkante” hautnah dabei.

Bitte lest Euch auch die Teilnahmebedingungen aufmerksam durch. Und noch ein wichtiger Hinweis: Da die Sicherheit aller Beteiligten bei den Dreharbeiten in diesen Zeiten an höchster Stelle steht, gilt am Set für alle eine Impfnachweis- und Testpflicht.

Bewerbt Euch jetzt! Und mit etwas Glück steht Ihr dann vielleicht schon in wenigen Tagen am Set von “Notruf Hafenkante” in Hamburg.

Wir drücken Euch die Daumen!

#section–two-tabs-block_617045e4f01ad
#section–heading-separator-block_61704617f01ae

So wirkt Deine Spende

#section–text-with-picture-block_61704629f01af

Schon 15 Euro finanzieren eine begleitete Geburt inklusive Vor- und Nachsorge. Menschen für Menschen bietet Fortbildungskurse für Hebammen an, die die Mütter vor, während und nach der Geburt betreuen und sie in Sachen Familienplanung beraten.

#section–text-with-picture-block_61704659f01b0

100 Euro sichern den Zugang zu sauberem Wasser für zwei Familien. Menschen für Menschen baut Handpumpbrunnen und Quellfassungen, um der Bevölkerung Trinkwasser in erreichbarer Entfernung zu ermöglichen.

#section–text-with-picture-block_61704683f01b1

Bereits 210 Euro finanzieren einen Heimplatz für ein Waisenkind für einen Monat. In unserem Abdii-Borii-Kinderheim erhalten schutzbedürftige Mädchen und Jungen ein liebevolles Zuhause, in dem sie in familienähnlichen Verhältnissen aufwachsen können.

#section–heading-separator-block_61704694f01b2

Warum Menschen für Menschen?

#section–text-background-block_617046a7f01b3

Fünf gute Gründe Menschen für Menschen zu unterstützen:

  • Mit Deiner Spende ermöglichst Du Hilfe für notleidende Menschen in Äthiopien und den Fortbestand unserer langfristig angelegten Projekte.
  • Wir arbeiten transparent und effektiv und tragen durchgehend seit 1993 das DZI-Spendensiegel.
  • Alle unsere Maßnahmen sind nachhaltig und darauf ausgelegt, nach unserem Rückzug fortzubestehen.
  • Wir arbeiten auf Augenhöhe mit den Menschen in Äthiopien.
  • Deine Spende ist steuerlich absetzbar, gerne stellen wir Dir eine Spendenquittung aus.
#section–text-block_617046c3f01b4
#section–button-block_617046c8f01b5
Die Stiftung Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe ist eine öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts. Sie wird beim Finanzamt München unter der Steuernummer 143/235/72144 geführt und wurde zuletzt mit Bescheid vom 11. Juni 2018 wegen Förderung steuerbegünstigter Zwecke von der Körperschafts- und Gewerbesteuer befreit und somit als gemeinnützige Organisation anerkannt.