#section–hero-block_5dc98f1453368

Julia Simic

Die Profifußballspielerin setzt sich für die Jugendkampagnen der Stiftung ein
#section–quote-block_5dc98f6f53369
“Ich bin in einem beschützten Umfeld aufgewachsen und hatte immer eine reelle Chance im Leben. Es ist mir ein Bedürfnis Menschen zu helfen, denen es nicht so gut geht.”
#section–text-block_5dc98fa05336a

Julia Simic unterstützt mit vollem Elan die Jugendkampagne “HIGH FIVE 4 LIFE”, indem sie Jugendliche über die Arbeit und Ziele von Menschen für Menschen informiert und sie motiviert, sich für die Kinder und Jugendlichen im ländlichen Äthiopien einzusetzen.

#section–text-block_5dc98ffe5336b

Was motiviert dich?

Julia Simic: “Ich bin in einem beschützten Umfeld aufgewachsen und hatte immer eine reelle Chance im Leben. Es ist mir ein Bedürfnis, Menschen zu helfen, denen es nicht so gut geht. Dabei wollte ich über das Spenden hinaus mich persönlich engagieren. Bei der Recherche nach der passenden Organisation war mir wichtig, dass diese langjährige Erfahrung in der Entwicklungshilfe hat und Erfolge und Nachhaltigkeit der Hilfsprojekte nachweisbar sind. So fiel meine Wahl auf Menschen für Menschen.

Nach meinem Besuch in der Zentrale der Hilfsorganisation in München war für mich klar, dass ich mich hier mit meinen Vorstellungen und Zielen zu helfen, wiederfinde. Als Fußballprofi weiß ich, wie man als Team, aber auch durch individuelle Stärke außergewöhnliche Leistungen vollbringen kann. Diese Haltung ist auf viele Lebensbereiche anwendbar und ich würde mich freuen, junge ehrenamtlich Engagierte in diesem Sinne zu motivieren.

#section–text-with-picture-block_5dc990495336c
Seit 2018 spielt Julia Simic für West Ham United in der englischen FA Women’s Super League.

Es ist ein erster Schritt als Einzelperson in Äthiopien zu helfen, wenn man aber so wie ich, die Möglichkeit hat viele Menschen für ein Hilfsprojekt zu begeistert, dann ist es eine logische Konsequenz Botschafterin der Organisation Menschen für Menschen zu werden.”

#section–text-block_5dc990e35336d

Welche Projekte unterstützt du?

Julia Simic: “Zukünftig werde ich die Stiftung ehrenamtlich in der Öffentlichkeit, aber auch bei konkreten Aktionen und Kampagnen unterstützen. Eines davon ist die Jugendkampagne der Stiftung “HIGH FIVE 4 LIFE”, die ich gemeinsam mit den “Killerpilzen” und der Band “Bittenbinder” in den nächsten Jahren voranbringen möchte. Ich werde mein Bestes geben, Jugendliche über die Arbeit und Ziele von Menschen für Menschen zu informieren und zu motivieren, sich dafür einzusetzen.”

#section–big-image-block_5dc991305336e
Julia Simic und die Rockband
Julia Simic und die Rockband “Die Killerpilze” auf dem HIGH FIVE 4 LIFE-Aktionstag 2016
#section–button-block_5dc9918b5336f

Die Stiftung Menschen für Menschen - Karheinz Böhms Äthiopienhilfe ist eine öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts. Sie wird beim Finanzamt München unter der Steuernummer 143/235/72144 geführt und wurde zuletzt mit Bescheid vom 11.Juni 2018 wegen Förderung steuerbegünstigter Zwecke von der Körperschafts- und Gewerbesteuer befreit und somit als gemeinnützige Organisation anerkannt.