#section–text-block_6156f92d1395e

Teilnahmebedingungen mit Datenschutzhinweisen

I. Teilnahmebedingungen Gewinnspiel:

1. Veranstalter des Gewinnspiels

Veranstalter des Gewinnspiels ist die

Stiftung Menschen für Menschen
Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe
Brienner Straße 46
80333 München

(nachfolgend als „Stiftung“ bezeichnet)

Die Stiftung bietet das Gewinnspiel für Teilnehmende (nachfolgend als „TN“ bezeichnet) im Internet über das Kontaktformular auf der Webseite an. Das Gewinnspiel wird über Facebook, Instagram, Twitter, YouTube und LinkedIn beworben. Jedoch steht es in keiner Verbindung zu Facebook, Instagram, Twitter, YouTube oder LinkedIn und wird in keiner Weise von den zuvor genannten Plattformen unterstützt, gesponsert oder organisiert. TN können gegenüber Facebook, Instagram, Twitter, YouTube oder LinkedIn keine Ansprüche geltend machen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel entstehen.

2. Teilnahmeberechtigung und Durchführung

Die Teilnahme ist kostenlos und mit keinerlei Bestell- oder Kaufverpflichtung oder einer Pflicht zur Spende an die Stiftung verbunden. Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Drittpersonen ist nicht erlaubt. Zudem sind die TN dazu verpflichtet, sich am Drehtag an die aktuellen Arbeitsschutz-Vorgaben der Filmproduktion zu halten. Insbesondere bedeutet dies – im Hinblick auf die Sicherheit aller Beteiligten bei den Dreharbeiten – die Vorlage eines Impfnachweises sowie eine Testpflicht am Drehort. Dafür wird vor Ort durch die Produktion – vor dem Betreten des Sets – ein Schnelltest durchgeführt.

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt über das Kontaktformular auf der Webseite. Jeder TN darf an dem Gewinnspiel nur einmal teilnehmen. Mehrere Einsendungen werden als eine Teilnahme gewertet.

Mitarbeitende der Stiftung, der mit der organisatorischen Durchführung des Gewinnspiels beauftragten Riverside Entertainment GmbH („Riverside“) oder von mit der Stiftung oder Riverside verbundenen Unternehmen, einschließlich deren Angehörige, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Stiftung ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, wie z. B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, Teilnahme über Dritte (Vermittler, Sammelteilnahmen etc.), Anmeldung über einen Anbieter, dessen Geschäftszweck unter anderem in der Manipulation von Gewinnspielen besteht oder sonstige unzulässige Beeinflussung des Gewinnspiels etc. In solchen Fällen können Gewinne auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

3. Teilnahmeschluss

Teilnahmeschluss ist Freitag, der 08.10.2021 um 24:00.

4. Gewinn

Bei dem Gewinngegenstand handelt es sich um eine oder zwei Komparsen-Rollen für einen Mann und/oder eine Frau im Alter von 20-50 Jahren für den Tatort Kiel. Der Einsatz erfolgt am 15.10.2021 zwischen 15:00-02:00 (Nachtdreh) in Hamburg. Zusätzlich erhalten der/die Gewinner zwei Übernachtungen inkl. Frühstück im 4-Sterne Hotel St. George vom 14. – 16.10.2021, ein Abendessen im Hotelrestaurant im Wert von 100€, 2×2 Bahntickets für die Hin- und Rückreise nach HH, sowie 2 Taxischeine für die Hin- und Rückfahrt zum Drehort.

5. Gewinnausschüttung

Die gewinnende Person wird spätestens bis zum 11.10.2021 unter allen TN per Zufallsprinzip ermittelt und anschließend per E-Mail oder – bei Angabe der Rufnummer – telefonisch benachrichtigt.

Sollte sich die gewinnende Person innerhalb eines Tages nach der Benachrichtigung nicht melden und somit den Gewinn bestätigen, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird eine andere gewinnende Person ermittelt.

Pro TN ist nur ein Gewinn möglich. Rechtsweg und Barauszahlung sind ausgeschlossen. Die Stiftung behält sich unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen der TN vor, der gewinnenden Person einen angemessenen Ersatzgewinn zu übergeben, sollte der Gewinn nicht verfügbar sein.

6. Vorbehaltsklausel

Die Stiftung behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen der TN zu modifizieren, zu unterbrechen oder zu beenden, sofern die Umstände dies erfordern. Dies gilt insbesondere, wenn Umstände vorliegen, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels bzw. der Auslosung stören oder verhindern können, etwa wenn aus Gründen der höheren Gewalt, aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Die Stiftung haftet nicht für Verluste, Ausfälle oder Verspätungen, die durch Umstände herbeigeführt wurden, die außerhalb ihres Verantwortungsbereichs liegen.

II. Datenschutzhinweise

Die anlässlich der Teilnahme am Gewinnspiel übermittelten personenbezogenen Daten der TN werden ausschließlich zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung dieses Gewinnspiels verwendet.

Im Übrigen gilt die Datenschutzerklärung der Stiftung entsprechend, die unter diesem LINK abrufbar ist.

Die Stiftung Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe ist eine öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts. Sie wird beim Finanzamt München unter der Steuernummer 143/235/72144 geführt und wurde zuletzt mit Bescheid vom 11. Juni 2018 wegen Förderung steuerbegünstigter Zwecke von der Körperschafts- und Gewerbesteuer befreit und somit als gemeinnützige Organisation anerkannt.