#section–hero-block_5db95a307060c

“Ich bin ein reicher Mann”

Schwerpunkt: Landwirtschaft
#section–text-with-picture-block_5db95b277060d
Said Ahmed und seine Familie leben heute vom Ertrag ihrer Ernte und dem, was sie auf dem Markt verkaufen können.

“Früher baute ich Weizen an – und war arm: Ich verdiente nur 4.000 Birr im Jahr (160 Euro). Aber dann half uns Menschen für Menschen. Sie brachten Material und Maurer, die uns zeigten, wie man einen Bewässerungskanal. Jetzt können wir Bauern das Wasser vom Fluss auf unsere Felder leiten”, so Said Ahmed.

#section–text-block_5db95b9e7060e

“Die Experten erklärten uns auch, wie man all diese Gemüsesorten anbaut, die wir bislang kaum kannten. Wie früher pflanze ich Zwiebeln an; aber jetzt sind auch Tomaten, Rote Bete, Kartoffeln und Salat hinzugekommen. Dass unser Gemüse jetzt so üppig wächst, das haben auch die Stachelschweine entdeckt.

Aber mein zwölfjähriger Sohn Kamal und ich sind auf der Hut. Wir verbringen die Nächte in einer Hütte aus Stroh direkt am Gemüsefeld, um die gefräßigen Tiere in Schach halten zu können. Unsere schöne Ernte erzielt auf dem Markt in der Bezirksstadt gute Preise. Mein Jahreseinkommen ist jetzt sieben Mal höher! Ich kann sagen: ich bin ein reicher Mann.”

#section–related-products-block_5dd7ba8589e58 #section–button-block_5dd7bad089e59
Die Stiftung Menschen für Menschen - Karheinz Böhms Äthiopienhilfe ist eine öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts. Sie wird beim Finanzamt München unter der Steuernummer 143/235/72144 geführt und wurde zuletzt mit Bescheid vom 11.Juni 2018 wegen Förderung steuerbegünstigter Zwecke von der Körperschafts- und Gewerbesteuer befreit und somit als gemeinnützige Organisation anerkannt.