#section–hero-block_5dc2a1ede590a

Enat-Hospital ausgezeichnet

Schwerpunkt: Gesundheit
Projektgebiet: Merhabete
#section–text-block_5dc2a2e9e590b

Das von Menschen für Menschen in Alem Ketema, der regionalen Hauptstadt der ehemaligen Projektregion Merhabete, gebaute und eingerichtete “Enat-Hospital” wurde im Frühjahr 2014 vom äthiopischen Gesundheitsministerium als eines der besten Krankenhäuser Äthiopiens ausgezeichnet.

#section–text-block_5dc2a374e590e

Basierend auf Untersuchungen eines unabhängigen Expertenteams mit Vertretern verschiedenster Hilfsorganisationen und medizinischer Fachrichtungen wurden elf von landesweit 125 Krankenhäusern für die Qualität ihrer angebotenen Dienstleistungen und die hohe Patientenzufriedenheit ausgezeichnet. Sie erhielten jeweils ein Preisgeld von 1 Million äthiopischer Birr (etwa 37.000 Euro) für den Erhalt und die weitere Verbesserung der Servicequalität.

#section–text-with-picture-block_5dc2a37ee590f

Dr. Ayele Teshome, Gynäkologe, Chefarzt und “guter Geist” im Enat Hospital, will die finanzielle Hilfe für Prävention, insbesondere für Maßnahmen zur Reduzierung der hohen Müttersterblichkeit, verwenden.

#section–text-block_5dc2a3bbe5910

In den ländlichen Regionen müsse, so Dr. Ayele, “das Bewusstsein für die Notwendigkeit regelmäßiger ärztlicher Untersuchung für Frauen in der Schwangerschaft geschärft und eine stärkere Inanspruchnahme des Angebots medizinisch begleiteter Geburten im Hospital erreicht werden”, denn die traditionelle Hausgeburt berge ein hohes Risiko für Mutter und Kind. Auch Weiterbildungsmaßnahmen für Hebammen in den Dorfgemeinschaften möchte der Chefarzt umsetzen.

#section–related-products-block_5dd9138faa446 #section–button-block_5dd91438aa447
Die Stiftung Menschen für Menschen - Karheinz Böhms Äthiopienhilfe ist eine öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts. Sie wird beim Finanzamt München unter der Steuernummer 143/235/72144 geführt und wurde zuletzt mit Bescheid vom 11.Juni 2018 wegen Förderung steuerbegünstigter Zwecke von der Körperschafts- und Gewerbesteuer befreit und somit als gemeinnützige Organisation anerkannt.