#section–hero-block_60fae6b1dc8f9

Bilanzen, Hintergründe, Stories: Unser Jahresbericht 2020 ist da

27.07.2021
#section–button-block_60fae81bdc8fe
#section–text-with-picture-block_60fae83edc8ff

Soeben ist unser Jahresbericht 2020 mit einem umfassenden Tätigkeitsbericht, spannenden Hintergründen und persönlichen Geschichten aus unseren Projektgebieten erschienen. Wenn wir heute auf das Jahr 2020 zurückblicken, tun wir dies aus einer besonderen Perspektive: Im November feiern wir das 40-jährige Bestehen unserer Organisation. Und so reiht sich das vergangene, herausfordernde Jahr ein in vier ereignisreiche Jahrzehnte, die uns eines immer wieder bestätigt haben: Gerade in schwierigen Zeiten ist unsere Arbeit, die Verlässlichkeit als Partner für die Menschen in Äthiopien von allergrößter Bedeutung.

#section–heading-separator-block_60fae78edc8fb

Wie entsteht ein neues Projektgebiet?

#section–text-block_60fae7b5dc8fc

Umso glücklicher können wir uns hinsichtlich unserer Erfolge schätzen, die wir – dank Menschen wie Ihnen und der tatkräftigen Bevölkerung vor Ort – gemeinsam in unseren Projektgebieten erreicht haben. So haben wir im letzten Jahr über 1.200 Jobs geschaffen, elf Schulen fertiggestellt, fast 50.000 Frauen bei der Familienplanung unterstützt, mehr als viermal so viel Land wie im Vorjahr für die Wiederbewaldung geschützt und Wasserversorgungssysteme für ein Dorf und eine Kleinstadt errichtet. Wie wichtig vor allem auch der Zugang zu sauberem Wasser für alle Lebensbereiche ist, zeigt unsere diesjährige Reportage auf den Seiten 16 bis 19. Wir haben im vergangenen Jahr entschieden, zwei neue Projektgebiete zu eröffnen. Wie wir dabei vorgehen, erfahren Sie auf Seite 11 unseres Jahresberichts.

#section–button-block_60fae7f8dc8fd
Die Stiftung Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe ist eine öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts. Sie wird beim Finanzamt München unter der Steuernummer 143/235/72144 geführt und wurde zuletzt mit Bescheid vom 11. Juni 2018 wegen Förderung steuerbegünstigter Zwecke von der Körperschafts- und Gewerbesteuer befreit und somit als gemeinnützige Organisation anerkannt.