#section–hero-block_5efd7dd8bb925

ANDENET goes online

Einladung zu unserem virtuellen Äthiopien-Austausch
02.07.2020
#section–text-block_5efd7e4dbb926

Liebe Unterstützerinnen, liebe Unterstützer,
liebe Freundinnen, liebe Freunde Äthiopiens,

dieses Jahr ist alles anders: da unser jährliches Sommerfest in Kooperation mit einigen Partnervereinen unter dem Motto ANDENET (“Zusammenkommen” auf Amharisch) nicht wie gewohnt stattfinden kann, haben wir uns “der Zeit angepasst” für ein digitales Treffen entschieden:

Die Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe lädt herzlich ein zu einem Online-Talk über die aktuellen Entwicklungen in Äthiopien am Mittwoch, 29. Juli 2020 von 17:00 bis 18:00 Uhr.

#section–heading-separator-block_5efd7f10bb927

Neues aus Äthiopien und Austausch

#section–text-block_5efd8015bb929

Mit dabei sind*:

  • Dr. Sebastian Brandis, Sprecher und Vorstand der Stiftung Menschen für Menschen
  • Sara Nuru, Botschafterin für nachhaltige Entwicklung des BMZ, Sozialunternehmerin “nuruCoffee/nuruWomen e.V.” und langjährige Partnerin der Stiftung
  • Dr. Asfa Wossen Asserate, äthiopisch-deutscher Unternehmensberater, Bestsellerautor
  • Alexander Bestle, Sprecher des Deutsch-Äthiopischen Vereins, Seed e.V. und ProEthiopia e.V. und weitere Vertreter/innen aus dem Äthiopien-Netzwerk in Deutschland
  • Beiträge und Eindrücke unserer Spezialisten vor Ort aus Addis Abeba

Zwischen den Beiträgen und im Anschluss gibt es die Möglichkeit zum Chat-Austausch, zur Diskussion und zum Netzwerken. Wir freuen uns besonders, Ihre Fragen zu beantworten und von Erfahrungen anderer Organisationen zu hören.

Details bekommen Sie nach Anmeldung von uns per Mail zugeschickt. Anmeldung bis zum 26. Juli 2020 unter anmeldung@menschenfuermenschen.org

(*Änderungen können sich kurzfristig ergeben)

#section–big-image-block_5efd851555dd8
Die Stiftung Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe ist eine öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts. Sie wird beim Finanzamt München unter der Steuernummer 143/235/72144 geführt und wurde zuletzt mit Bescheid vom 11. Juni 2018 wegen Förderung steuerbegünstigter Zwecke von der Körperschafts- und Gewerbesteuer befreit und somit als gemeinnützige Organisation anerkannt.