Abdi Sorama unterrichtet Sport und Biologie an der von Menschen für Menschen erbauten Hate Higher Primary School im Projektgebiet Borecha.

Bildung in den Dörfern

Vor 20 Jahren gab es das Dorf, in dem ich jetzt unterrichte, noch gar nicht. Doch die Bevölkerung von Äthiopien wächst, also siedeln die Menschen auch in abgelegenen und wenig fruchtbaren Gegenden. Heute besuchen 597 Kinder die von Menschen für Menschen gebaute Schule, manche nehmen dafür lange Fußmärsche auf sich. In dem soliden Gebäude ist Unterricht viel besser möglich als in den Holzhütten, die in vielen Dörfern als Schulen dienen. Leider versteht hier draußen nicht jeder, wie wichtig Bildung ist. Viele Eltern wollen, dass ihre Söhne und Töchter auf dem Hof mithelfen, statt zu lernen. Also besuchen wir die Leute und erklären ihnen, dass ein Schulabschluss ihren Kindern große Chancen eröffnet.

Deshalb sind wir hierhergekommen – meine Frau Chuchu Hussein und ich. Wir haben uns auf einem Lehrerseminar kennengelernt und wenig später geheiratet. Hier draußen müssen wir auf viele Annehmlichkeiten verzichten: Zur Wasserstelle läuft man eine halbe Stunde, es gibt keinen Strom, keine Geschäfte, keine Kneipe, keinen Fernseher. Wenn mal ein spannendes Fußballspiel läuft, kann ich nur hoffen, dass mein Radio Empfang hat. Was aber viel wichtiger ist: Hier können wir Wissen vermitteln – und so viel bewegen.

Abdi Sorama und seine Frau Chuchu Hussein, ebenfalls Lehrerin an der Schule in Hate.

Abdi Sorama und seine Frau Chuchu Hussein, die ebenfalls an der Hate Higher Primary School amharisch und environmental science lehrt.

Mardia und ihr glückliches Leben

Lesen Sie all unsere Geschichten aus Äthiopien

Lesen Sie all unsere Reportagen und Stories aus Äthiopien und verschaffen Sie sich einen Einblick in unsere Arbeit. Lernen Sie indes die Familien in unseren Projektregionen kennen, die wir mit Ihrer Hilfe unterstützen können.

So einfach ist es, zu helfen

funktionale Alphabetisierung

Für 25 Euro

können fünf Personen einen Alphabetisierungskurs besuchen.

Schulbank mit Tisch

Mit 65 Euro

finanzieren Sie eine Schulbank mit Tisch für zwei Kinder.

Schulbücher

Mit 100 Euro

übernehmen Sie die Kosten für 50 Schulbücher.