#section–hero-product-block_5dd5a7090812e
Mikrokredittraining

Frauen, die eine Mikrokredit aufnehmen möchten, müssen zunächst ein Training absolvieren. Dort erhalten sie Grundkenntnisse in Buchhaltung und das Wissen, erfolgreich eine Geschäftsidee zu verwirklichen.

#section–text-block_5dd5a6930812d

Um die Lebensbedingungen der Frauen zu verbessern und ihre soziale Stellung zu stärken, bieten wir Mikrokreditprogramme an. In den Trainings lernen sie vorbereitend die Grundzüge von Buchhaltung und die Erstellung eines Businessplans.

Acht bis zehn Frauen schließen sich zu einer Spargruppe zusammen. Innerhalb der einzelnen Spargruppen besprechen die Frauen ihre Geschäftsideen etwa ein Restaurant, Cafe, einen Friseursalon bzw. einen kleinen Laden zu eröffnen oder in die Tiermast einzusteigen. Zudem bietet Menschen für Menschen Auffrischtrainings insbesondere für die Leiterin, die Schriftführerin und die Buchhalterin der Kreditvereiningung an. In der Anfangzeit des Kreditprogramms stehen unsere Mitarbeiter noch beratend zur Seite. Später wird die Verantwortung dann an die Frauen und die zuständige örtliche Behörde übergeben.

 

Die Stiftung Menschen für Menschen - Karheinz Böhms Äthiopienhilfe ist eine öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts. Sie wird beim Finanzamt München unter der Steuernummer 143/235/72144 geführt und wurde zuletzt mit Bescheid vom 11.Juni 2018 wegen Förderung steuerbegünstigter Zwecke von der Körperschafts- und Gewerbesteuer befreit und somit als gemeinnützige Organisation anerkannt.